Samsung Galaxy XCover 3 (SM-G389F) Betriebsanleitung – Page 5

Posted on 11 Jul, 2019
Manufacturer: Samsung
Category: Smartphones
Product: Samsung Galaxy XCover 3 (SM-G389F)
Pages: 98
File size: 5 MB

Grundlegende Information
5
Wasserdichtigkeit und Staubschutz nach IP67
Das Gerät ist wasserdicht und staubgeschützt. Befolgen Sie die nachstehenden Tipps, um die
Wasserdichtigkeit und den Staubschutz aufrecht zu erhalten. Andernfalls kann das Gerät beschädigt
werden.
Sollte das Gerät in Kontakt mit Wasser kommen, darf es nicht mehr als 1 m unter Wasser und/oder
länger als 30 Minuten im Wasser bleiben.
Überprüfen Sie, ob die rückwärtige Abdeckung fest geschlossen ist. Andernfalls kann der Schutz vor
Wasser und Staub möglicherweise nicht mehr gewährleistet werden.
Setzen Sie das Gerät keinem
Wasser aus, das sich stark bewegt
, also keinem aus dem Wasserhahn
laufenden Wasser, keinen Wellen und keinen Wasserfällen.
Öffnen Sie die Geräteabdeckungen nicht, wenn sich das Gerät unter Wasser oder an sehr feuchten
Orten wie einem Schwimmbad oder Badezimmer befindet.
Öffnen Sie die rückwärtige Abdeckung nicht, wenn Ihre Hände oder das Gerät feucht sind.
Die Gummidichtung an der rückwärtigen Abdeckung
ist eine wichtige Komponente des Geräts.
Öffnen und schließen Sie die rückwärtige Abdeckung vorsichtig, damit die Gummidichtung nicht
beschädigt wird. Fremdkörper wie Sand oder Staub können das Gerät beschädigen, deshalb sollte
die Gummidichtung frei von Schmutz gehalten werden.
Wenn das Gerät mit klarem Wasser in Kontakt kommt, trocknen Sie es sorgfältig mit einem
sauberen, weichen Tuch ab. Wird das Gerät anderen Flüssigkeiten ausgesetzt, spülen Sie es sofort
mit klarem Wasser ab und trocknen Sie es sorgfältig mit einem sauberen, weichen Tuch ab. Wenn
Sie diese Anweisungen nicht beachten, können Leistung und Aussehen des Geräts beeinträchtigt
werden.
Die rückwärtige Abdeckung lockert sich möglicherweise,
falls das Gerät hinunterfällt oder
einen Schlag abbekommt
. Stellen Sie sicher, dass alle Abdeckungen richtig angebracht und fest
geschlossen sind. Sind diese nicht ordentlich angebracht und/oder verschlossen, kann Wasser in das
Gerät eindringen. Dadurch kann das Gerät möglicherweise beschädigt werden.
Wurde das Gerät unter Wasser getaucht oder ist das Mikrofon, der Lautsprecher oder der
Empfänger nass geworden,
ist der Ton während eines Anrufs möglicherweise beeinträchtigt.
Wischen Sie das Gerät sorgfältig mit einem trockenen Tuch ab, bevor Sie es verwenden.