Samsung Galaxy XCover 3 (SM-G389F) Betriebsanleitung – Page 92

Posted on 11 Jul, 2019
Manufacturer: Samsung
Category: Smartphones
Product: Samsung Galaxy XCover 3 (SM-G389F)
Pages: 98
File size: 5 MB

92
Anhang
Rat und Hilfe bei Problemen
Bitte sehen Sie sich die folgenden möglichen Problembehebungen an, bevor Sie sich an ein Samsung-
Servicezentrum wenden. Einige Situationen treffen möglicherweise nicht auf Ihr Gerät zu.
Wenn Sie das Gerät einschalten oder es verwenden, werden Sie
aufgefordert, einen der folgenden Codes einzugeben:
Passwort: Wenn die Gerätesperrfunktion aktiviert ist, müssen Sie das Passwort eingeben, das Sie für
das Gerät eingestellt haben.
PIN: Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden oder die PIN-Anforderung aktiviert ist, müssen
Sie die mit der SIM- oder USIM-Karte gelieferte PIN eingeben. Deaktivieren Sie diese Funktion über
das Menü zum Sperren der SIM-Karte.
PUK: Ihre SIM- oder USIM-Karte wird gesperrt, wenn Sie die PIN mehrmals falsch eintippen. Geben
Sie den von Ihrem Dienstanbieter mitgelieferten PUK ein.
PIN2
: Wenn Sie auf ein Menü zugreifen, für das der PIN2
-Code erforderlich ist, müssen Sie den zur
SIM- oder USIM-Karte gehörenden PIN2
-Code eingeben. Weitere Informationen erhalten Sie von
Ihrem Netzbetreiber.
Auf Ihrem Gerät werden Netzwerk- oder Servicefehlermeldungen
angezeigt
Der Empfang wird möglicherweise unterbrochen, wenn an einem Standort das Signal schwach oder
der Empfang schlecht ist. Wechseln Sie den Standort und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie sich
bewegen, wird die Fehlermeldung möglicherweise wiederholt angezeigt.
Für den Zugriff auf einige Optionen benötigen Sie ein Abonnement. Weitere Informationen erhalten
Sie von Ihrem Netzbetreiber.
Das Gerät lässt sich nicht einschalten
Ist der Akku vollständig entladen, lässt sich das Gerät nicht einschalten. Laden Sie den Akku
vollständig auf, bevor Sie das Gerät einschalten.
Der Akku ist möglicherweise nicht richtig eingelegt. Legen Sie den Akku erneut ein.
Säubern Sie die goldfarbenen Kontakte und legen Sie den Akku dann erneut ein.